Amaken-Poster

Im April und Mai versiegelten iranische Regierungsbeamte Dutzende Geschäfte von Baha‘i in den Städten Rafsanjan, Kerman, Sari und Hamadan. Die Geschäftsinhaber sollen damit unter Druck gesetzt werden, ihre Geschäfte an [...]

Die Baha’i gehören nach wie vor zu den am stärksten verfolgten Gruppen im Iran, heißt es in den Berichten von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und Sonderberichterstatter zu Menschenrechten im Iran, Dr. [...]

In einem Bericht von Anfang Februar äußerte das 18-köpfige Gremium unabhängiger Experten seine Sorge über die Diskriminierung religiöser Minderheiten im Iran. Die im Abkommen über die Rechte des Kindes verbrieften [...]

Seit Jahren ist der iranische Geistliche Ayatollah Abdol-Hamid Masoumi-Tehrani bekannt für seine Aktionen, die das friedliche Miteinander von Muslimen, Juden und Christen fördern und Hass und blinde religiöse Vorurteile abschaffen [...]

Erstmalig zeigte BBC World News kürzlich entdeckte Aufnahmen, die zwei Stunden eines über 30 Jahre zurückliegenden Gerichtsprozesses gegen acht Baha’i im Iran dokumentieren. Die acht gehörten dem damaligen offiziellen Führungsgremium [...]

(stehend v.l.n.r.) Fariba Kamalabadi, Vahid Tizfahm, Jamaloddin Khanjani, Afif Naemi, Mahvash Sabet; (sitzend v.l.n.r.) Behrouz Tavakkoli, Saeid Rezaie

Die internationale Baha’i-Gemeinde hat die Haftreduzierung für das ehemalige Führungsgremium der Baha’i im Iran bestätigt. Gleichzeitig erhöhen die Sicherheitsorgane den Druck auf die Baha’i-Gemeinde. Die bereits im Internet kursierende Nachricht [...]

Omid Nouripour MdB, Mitglied des Deutschen Bundestages (Quelle: S.Kaminski/Bündnis 90/Die Grünen)

Mitglied des Deutschen Bundestages Omid Nouripour kritisiert Ausgrenzung der iranischen Baha’i aus Gesellschaft. In den vergangenen Tagen wurden 15 Baha’i in den iranischen Städten Teheran, Isfahan und Mashhad verhaftet, bestätigte [...]

Der iranische Präsident Hassan Rohani spricht am 28. September 2015 vor der UN Generalversammlung

Die Internationale Baha’i-Gemeinde hat ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass der iranische Präsident Hassan Rohani es vermied, in seiner am 28. September 2015 gehaltenen Rede vor den Vereinten Nationen, [...]

Steinmeier trifft Forum Menschenrechte (Foto: Thomas Trutschel/photothek/Auswärtiges Amt)

Das FORUM MENSCHENRECHTE, Netzwerk von über 50 deutschen Menschenrechts-organisationen, forderte in einem Gespräch mit Bundesaußenminister Frank Walter Steinmeier am 23. September 2015 in Berlin, Menschenrechte zum Leitprinzip deutscher Außenpolitik zu [...]

Aus Anlass des siebten Jahrestages der Inhaftierung der sieben führenden Baha’i im Iran fordert der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung im Auswärtigen Amt, Christoph Strässer, die iranische Justiz auf, die Verurteilung sofort aufzuheben und [...]