Faezeh Hashemi Rafsanjani (Mitte links) besucht Fariba Kamalabadi (Mitte rechts) während ihres fünftägigen Hafturlaubs

Ein Sturm wütender Verleumdungen, in Reaktion auf ein Treffen zweier befreundeter Menschen in einer Privatwohnung, hat die Doppelzüngigkeit der iranischen Behörden und führenden Persönlichkeiten des Landes mehr als deutlich zu [...]

geschaeftsschliessung

Berlin, 10. November 2016;  - In den vergangenen Tagen waren die Baha’i im Iran Ziel einer Welle von landesweiten Geschäftsschließungen. In einer größeren Aktion wurden über 100 von Baha’i geführte [...]

Farhang Amiri, 63, Familienvater von vier Kindern, wurde am 26. September 2016 Opfer einer tödlichen Messerattacke.

Ein Baha’i wurde offensichtlich aus Gründen religiösen Hasses Opfer einer Messerattacke. Wie die Internationale Baha’i-Gemeinde inzwischen bestätigte, trug sich der Vorfall bereits am 26. September 2016 vor dem Haus der [...]

Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeldt, UN-Sonderberichterstatter für Religions-und Weltanschauungsfreiheit. © UN Photo/Paulo Filgueiras

In einer Presseerklärung am vergangenen Dienstag verurteilte der UN-Sonderberichterstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit, Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeldt, den Jemen für seine systematische Schikane gegenüber der Bahá’í-Gemeinde, darunter willkürliche Festnahmen [...]

Präsident Hassan Rohani (li) und Bani Dugal (re.), Sprecherin der Internationalen Bahá'í-Gemeinde am Sitz der Vereinten Nationalen in New York.

Zum Beginn der 71. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 13. September und der jährlichen Allgemeinen Debatte in der Generalversammlung am 20. September hat die Internationale Bahá‘í-Gemeinde in einem Brief an [...]

Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Dr. Bärbel Koffer (© SPD Parteivorstand / Susie Knoll / Florian Jaenicke)

Anlässlich des bevorstehenden achten Jahrestages der Inhaftierung der sieben Mitglieder des Führungsgremiums der Bahá’i in Iran erklärte die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Dr. Bärbel Kofler: "Seit acht Jahren sitzen die sieben Führungsmitglieder [...]

Wire8_2400

Am 14. Mai erinnert die weltweite Baha’i-Gemeinde an den 8. Jahrestag der ungerechten, willkürlichen Inhaftierung des siebenköpfigen ehemaligen Führungsgremiums der Baha’i-Gemeinde im Iran. Eine weltweite Kampagne „Enough! Release the Baha’i [...]

Ahmed Sahnet, UN-Sonderberichterstatter über Menschenrechte im Iran (links) und Ban Ki-moon, UN Generalsekretär (rechts) UN Fotos/Jean-Marc Ferre and Marco Castro.

Die Baha’i gehören nach wie vor zu den am stärksten verfolgten Gruppen im Iran, heißt es in den Berichten von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und Sonderberichterstatter zu Menschenrechten im Iran, Dr. [...]

In einem Bericht von Anfang Februar äußerte das 18-köpfige Gremium unabhängiger Experten seine Sorge über die Diskriminierung religiöser Minderheiten im Iran. Die im Abkommen über die Rechte des Kindes verbrieften [...]

Seit Jahren ist der iranische Geistliche Ayatollah Abdol-Hamid Masoumi-Tehrani bekannt für seine Aktionen, die das friedliche Miteinander von Muslimen, Juden und Christen fördern und Hass und blinde religiöse Vorurteile abschaffen [...]