News

Bahá’í in Viersen laden am Tag der Menschenrechte zum Konzert

Hugh Featherstone
Hugh Featherstone

Hugh Featerstone mit Sängerin beim Eupener Musik Marathon 2007

Hugh Featherstone, Kim Bastian, Liene Sejane und Kristaps Grasis sind die Musiker, die aus Anlass des Tags der Menschenrechte im nordrhein-westfälischen Viersen auftreten. Das Konzert ist den verfolgten Bahá’í im Iran gewidmet. Veranstalter ist die örtliche Bahá’í-Gruppe in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsrat der Stadt Viersen und der Regionalgruppe Niederrhein von amnesty international. Das Konzert findet am Samstag, 12.12.2009, um 20:00 Uhr in der Albert-Vigoleis Thelen Stadtbibliothek Viersen, Rathausmarkt , statt. Der Eintritt ist frei.