Medienberichterstattung

„Religious freedom in Egypt“

Aya El-Batrawy berichtet hier für das US-amerikanische Radioprogramm PRI’s The World über die derzeitigen Bemühungen von Menschenrechtsorganisationen, Anwälten sowie der Bahá’í-Gemeinde in Ägypten, den ägyptischen Bahá’í staatsbürgerliche Rechte zu gewähren, obgleich sie keiner der anerkannten religiösen Minderheiten angehören. Für die Bahá’í positive Gerichtsurteile haben in der jüngsten Zeit dazu geführt, dass die ägyptischen Bahá’í nunmehr die Möglichkeit haben, lebenswichtige Personenstandsdokumente zu erhalten.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.