News

Lübeck: Bahá’í und Menschenrechte

Mit Behrooz Tavakkoli ist nun das dritte Mitglied der Yaran nach knapp einem Jahrzehnt unschuldiger Inhaftierung frei.

Anlässlich der Verurteilung der sieben führenden Bahá’í im Iran lädt die Bahá’í-Gemeinde Lübeck am Freitag, 8. Oktober 2010, um 17.30 Uhr in das Haus der Kulturen, Parade 12, ein, sich mit dem Thema Menschenrechte und Bahá’í zu beschäftigen.