News

I WANT KNOWLEDGE – eine Video Installation

Mahvash Sabet wird am 18. September 2017 nach neuneinhalb Jahren ungerechter Haft aus dem Gefängnis entlassen.

„Ich habe mich an der staatlichen Universität in Teheran für Medizin eingeschrieben. Jetzt bin ich abgelehnt worden – wegen meiner Religion.“

Ein Szenario, das in Deutschland undenkbar wäre. Im Iran aber ist es für Tausende junger Menschen Alltag. Denn sobald sie ihre Religionszugehörigkeit angeben, dürfen sie nicht studieren. Dabei ist Bildung ist doch ein kostbares Gut, das für jeden frei zugänglich sein sollte. Auch in der Islamischen Republik Iran. Das bloße Diskutieren dieses Ideals reicht nicht, um die Situation zu ändern. Wir müssen handeln und zwar jetzt.

I WANT KNOWLEDGE ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit der aktuellen iranischen Bildungssituation am Beispiel junger Bahá’í. Von jungen Künstlern aus Köln, die selber aus 5 Ländern stammen und studieren konnten. Veranstalter ist die Bahá’í-Gemeinde Köln.

Die Video-Installation wird im Rahmen der 25. Interkulturellen Woche Köln gezeigt. Die Veranstaltung beginnt am 12.Oktober 2011 ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort: St. Michael, Brüsselerplatz, 50672 Köln.