News

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2010

Medizinische Mitarbeiter in Schutzkleidung stehen am Eingang der Intensivstation eines Krankenhauses in Sanaa, Jemen, auf der COVID-19-Patienten stationiert sind, © dpa

Die Bahá’í-Gemeinde Deutschland ist Mitveranstalter des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises, der am 4. Dezember 2010 in Nürnberg verliehen wird.