News

Aktuelle Meldungen der Bahá’í-Gemeinde in Deutschland zur Menschenrechtslage der Bahá’í.

Berlin, 16. Juli 2021 - Die zunehmende staatliche Desinformations- und Hetzkampagne gegen die Bahá’í im Iran hat am gestrigen Donnerstag zu einer beispiellosen Welle der Solidarität geführt. Unter dem Hashtag [...]

Berlin, 9. Juli 2021 - Eklatante Menschenrechtsverletzungen finden oft in einem Klima des Hasses und der Desinformation statt. In einem solchem Klima leben die Bahá’í im Iran seit vier Jahrzehnten, [...]

Berlin, 24. Juni 2021 - Der Deutsche Bundestag stimmt am morgigen Freitag über den interfraktionellen Antrag "Menschenrechte ins Zentrum der Iranpolitik stellen" ab, der auch ein Ende der Verfolgung und [...]

Berlin, 14. Mai 2021 - In seiner 81. Sitzung am 5. Mai 2021 hörte der Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe im Deutschen Bundestag Sachverständige zu ihrer jeweiligen Einschätzung des [...]

Berlin, 5. Mai 2021 - Die Bahá'í-Gemeinde  in Deutschland ist besorgt über die jüngste Verschärfung der Verfolgung der Bahá'í im Iran, die auf die Umsetzung eines umfassenderen Plans der iranischen Regierung [...]

Berlin, 23. April 2021 - In Fortsetzung der jahrzehntelangen Kampagne zur Verfolgung der Bahá‘í von der Wiege bis ins Grab, verweigern iranische Behörden ihnen nun, ihre Angehörigen auf einem ihnen [...]

Berlin, 11. März 2021 - Die Bahá'í-Gemeinde in Deutschland ist entsetzt über den Inhalt einer iranischen Verwaltungsvorschrift, die die örtlichen Behörden in der Stadt Sari in der nördlichen Provinz Mazandaran [...]

Berlin, 9. März 2021 - Eine weltweite Kampagne zur Unterstützung der verfolgten Bahá'í im Iran hat eine beispiellose Welle der Solidarität von Vertretern der Vereinten Nationen und der Europäischen Union, [...]

Berlin, 19. Februar 2021 - Hochrangige Muslime, Regierungsvertreter und Parlamentarier auf der ganzen Welt haben sich der wachsenden Empörung über die ungerechte Beschlagnahmung von Grundstücken der Bahá'í in dem Landwirtschaftsdorf [...]

Berlin, 11. Februar 2021 - Der ehemalige kanadische Premierminister Brian Mulroney und 50 weitere hochrangige Juristen, darunter ehemalige Richter des Obersten Gerichtshofs von Kanada, kanadische Justizminister, prominente Rechtswissenschaftler und praktizierende Anwälte, [...]