News

Aktuelle Meldungen der Bahá’í-Gemeinde in Deutschland zur Menschenrechtslage der Bahá’í.

Anlässlich aktueller Meldungen über eine Änderung im iranischen Antragsformular für Personalausweise, das Antragstellung nur noch für in Iran anerkannte Religionen vorsieht, hat sich die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechte und Humanitäre [...]

BERLIN, 27. Januar 2020 - Die deutsche Bahá’í-Gemeinde ist zutiefst besorgt über den Anstieg der Verfolgung der Bahá’í-Gemeinde durch die iranischen Behörden in jüngster Zeit, insbesondere über eine beunruhigende institutionelle Entscheidung, [...]

BERLIN - Der Iran wurde von der internationalen Staatengemeinschaft erneut wegen seiner anhaltenden Menschenrechtsverletzungen verurteilt. Sowohl im Menschenrechtsrat als auch in der Generalversammlung der Vereinten Nationen wurde ernste Besorgnis über [...]

Berlin, 4. November 2019 - Die iranischen Behörden übten in den vergangenen Wochen verstärkten Verfolgungsdruck auf die Bahá'í im ganzen Land aus, da Menschen unterschiedlichen Hintergrunds an zahllosen Orten weltweit [...]

Berlin, 9. Oktober 2019 - Aufgrund jüngster gerichtlicher Vorkommnisse muss im Jemen nicht nur die Aufrechterhaltung des Todesurteils gegen Herrn Hamed bin Haydara, sondern auch die Abschiebung sämtlicher jemenitischer Bahá'í [...]

Berlin, 1. Oktober 2019 - In einer Resolution des UN-Menschenrechtsrates verurteilte die internationale Gemeinschaft am 26. September 2019 die durch die Huthis praktizierte Verfolgung der Bahá’í und forderte zudem die [...]

Berlin, 13. September 2019 - Während Millionen von Kindern und Jugendlichen im Iran das neue Schuljahr beginnen, bereiten sich auch Bahá'í im ganzen Land darauf vor, ihre Schullaufbahn gewissenhaft fortzusetzen, [...]

Berlin, 2. September 2019 - In seinem Bericht an die UN-Generalversammlung skizziert der UN-Sonderberichterstatter für die Menschenrechtslage im Iran, Javaid Rehman, eine Reihe von Menschenrechtsverletzungen gegen die Baha'i-Gemeinde im Iran [...]

Berlin, 15. August 2019 - Die Bahá'í-Gemeinde in Deutschland ist zutiefst besorgt über eine neue Welle von Verhaftungen, Durchsuchungen und Willkürurteilen gegen Mitglieder der Bahá'í-Gemeinde im Iran. Iranische Behörden haben [...]

Berlin, 23. Juli 2019 - Beamte der Behörde für öffentliche Einrichtungen in Karaj, betraten am 27. Juni 2019 ein von Bahá’í betriebenes Seniorenpflegeheim um die Bewohner zu entfernen und die [...]