News

Aktuelle Meldungen der Bahá’í-Gemeinde in Deutschland zur Menschenrechtslage der Bahá’í.

Berlin, 15. September 2022 - Die Bahá'í -Gemeinde in Deutschland übergab heute ein Schreiben an Seine Hoheit Scheich Tamim Bin Hamad Al Thani, den Emir des Staates Katar, in dem [...]

Berlin, 1. September 2022 - Vierzehn Bahá'í, darunter dreizehn Jugendliche, wurden gestern in der nordiranischen Stadt Qaemshahr in der Provinz Mazandaran festgenommen und im Büro des Geheimdienstes von Sari inhaftiert. [...]

Berlin, 24. August 2022 - Regierungsvertreter, internationale und nationale Medien und Dutzende prominenter zivilgesellschaftlicher Akteure und Einzelpersonen haben sich in diesem Monat mit einer Flut von Stellungnahmen, Berichten und Beiträgen [...]

Berlin, 22. August 2022 - Die Internationale Bahá'í-Gemeinde hat die schockierende Nachricht von einem inszenierten Propagandavideo aus einem Kindergarten erhalten, durch das die Bahá'í im Iran belastet werden sollen. Am [...]

Berlin, 3. August 2022 - In einer grausamen Eskalation und nur zwei Tage nach vorangegangenen Angriffen auf Bahá'í im gesamten Iran haben bis zu 200 iranische Regierungs- und Kommunalbeamte das [...]

Berlin, 2. August 2022 - Das iranische Geheimdienstministerium veröffentlichte am 31. Juli eine erschreckende Erklärung voller Hasspropaganda gegen die verfolgte religiöse Minderheit der Bahá'í. Damit versuchte es, die Razzien in [...]

Berlin, 22. Juli 2022 - Seit Anfang Juli wurden mehr als 20 Bahá'í in Shiraz, Teheran, Yazd und Bojnourd festgenommen, inhaftiert oder mussten Hausdurchsuchungen und Geschäftsschließungen über sich ergehen lassen. [...]

Berlin, 5. Juli 2022 - Die systematische Kampagne der iranischen Regierung zur Verfolgung der religiösen Minderheit der Bahá'í hat sich in der vergangenen Woche mit Verhaftungen, Gerichtsverhandlungen oder Inhaftierungen von [...]

Berlin, 24. Juni 2022 - Die Kampagne der iranischen Behörden zur Entwurzelung der Bahá'í-Gemeinde in Shiraz nahm Anfang Juni einen düsteren Fortgang, als die Abteilung 1 des Revolutionsgerichts 26 Bahá'í [...]

Berlin, 22. März 2022 - Die Bahá'í-Gemeinde in Katar läuft laut einer kürzlich vor dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen abgegebenen Erklärung Gefahr, aufgrund der anhaltenden Diskriminierung durch die Regierung, die [...]